jons Warén-Welt: Lexikon zu den einzelnen Geschichten
Infos zu „Killerviren“, 2276

„Killerviren“ gehört zur Collage „Tote Helden“.

Auf der Raumstation Sparik, auf der biologische Forschung und Entwicklung betrieben wurde, übernahmen monsterhafte Wesen die Kontrolle. Das ging schließlich so weit, dass sie auch im umgebenden Raum Schiffe und Boote attackieren. Ein erbitterter Kampf zwischen den Wesen und den Menschen brach aus.

2276 unternimmt die Zivile Einsatzflotte einen weiteren Vorstoß. Dafür engagiert sie unter anderem die Biologin Katharina Brauer, welche sich nach ihrem Studium bei der Raumflotte beworben hatte.
Viele Jahre später findet Ricardo Thomas eine unvollständige Erzählung, die die Brauer über diese Ereignisse geschrieben hatte, und veröffentlicht das Fragment in der hier vorliegenden Form.

Relevant für den Zyklus sind viele der hier erwähnten Personen sowie Ricardo Thomas.

Rahmen-Bedingungen 2276:
Politik, Wirtschaft
Raumfahrt allgemein

Spezifisches für die Geschichte 2276:
Raumstationen
Personen
Gen-Engineering

Zeitleiste